Apotheken-Logo Theresen-Apotheke
Ihre Apotheke




Aktuelles

Stehen und Gehen macht schlank, sitzen dick

Stehen und Gehen macht schlank, sitzen dick

 

In der heutigen Arbeitswelt sind viele Jobs, insbesondere die klassischen Bürojobs, mit stundenlangem Sitzen verbunden. Generell gilt, dass mit der Dauer des täglichen Sitzens das Risiko steigt, Bluthochdruck und erhöhte Cholesterinwerte zu bekommen. Zudem besteht ein Zusammenhang zwischen häufigem Sitzen und dem Gewicht: Der Taillenumfang steigt mit der täglichen Dauer des Sitzens tendenziell.

Wer viel sitzen muss und sich dabei fit halten möchte, kann schon mit kurzen Bewegungspausen etwas tun. Bereits wenige Minuten Bewegung haben einen positiven Effekt. Häufiger für einige Minuten aufzustehen und sich zu bewegen, verbrennt Kalorien und ist gut für die Gelenke. Auf der Arbeit bietet sich beispielsweise an, sich in der Pause kurz die Beine zu vertreten oder im Büro einige Dehnübungen zu machen. Auch können Telefonate im Stehen geführt werden. Drucker und andere Geräte in einiger Entfernung vom Schreibtisch aufzustellen, ist ein weiterer Trick, um wenigstens ein wenig in Bewegung zu bleiben.


zurück